Studio

  

Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in mein Studio, in dem ich meine Unikatperlen aus Glas herstelle.

Der Brenner wird mit Propangas betrieben und wird mit Hilfe eines professionellen Sauerstoffkonzentrators zur gewünschten Temperatur gebracht. Lesen Sie dazu auch meine Informationsseite zum Schmuck.

In meiner Werkstatt liegen verschiedene Glasstangen, Glaspulver, Shards (Plättchen aus geblasenem Glas), Silber- und Blattgold und verschiedene Tools zum Formen der Lampworkperlen bereit.

Im digital gesteuerten Ofen werden die Perlen über Nacht langsam heruntergekühlt, damit sie sich für einen dauerhaften Halt in Ruhe entspannen können. So wird sicher gestellt, dass keine Risse entstehen und keine Perle springt.

Nach dem Abkühlen werden die Perlen vom Dorn gelöst, der mit einem Perlentrennmittel versehen ist. Die Perlenkanäle werden von mir natürlich sorgfältig gereinigt.